This is our blog

21.12.2012

ProCamera 4.0 mit größtem Update

ProCamera

ProCamera wurde für das Update noch einmal erheblich erweitert und bringt nun auch die von der iPad-Version bereits bekannte Lightbox mit. Die Fotos können mit dem neuen SquarePrepare-Tool an Instagram angepasst und direkt auf diese Plattform hochgeladen werden.

Im ProLab stehen leistungsstarke Funktionen zur Bildbearbeitung bereit. Ganz neu ist das “Tone Curve” Tool. Es setzt akkurate Tonwert-Korrekturen im Bild um – und das mit einer Vorschau in Echtzeit. Diese Art der Bildkorrektur war bislang nur sehr teuren Desktop-Bildbearbeitungen vorbehalten.

Die Filter im ProFX-Modul der App wurden erweitert. So gibt es neue Filter in der Vintage- und Special-Gruppe, mit denen sich die eigenen Fotos geschickt verfremden lassen.
In ProCut wurden einige neue Grid-Hilfslinien integriert, um ein präziseres Zuschneiden der Fotos zu erlauben.

Die QuickFlick-Geste kann nun noch mehr. Ein Fingerwisch nach rechts ruft die Lightbox und die Alben auf. Ein Wisch nach links öffnet die Einstellungen.

>> Pressemeldung lesen

<< Zurück

 

|