BewusstseinsApp

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Bewusstseinsforscher Bruno Würtenberger ist die BewusstseinsApp entstanden. Die BewusstseinsApp enthält Tipps und Übungen, die dabei helfen, die eigenen Wünsche und Widerstände so zu setzen, dass sich der Mensch eine Realität erschafft, die das eigene Lebensglück vermehrt. Im Grunde genommen geht es darum, das eigene Leben gezielt so zu gestalten, wie man sich das schon immer gewünscht hat.

Die einzelnen Übungen der 23 Kapitel beschäftigen sich u.a. mit dem Umgang mit Ängsten, mit Schmerzen oder mit schwierigen Menschen. Sie lenken das eigene Bewusstsein in Richtung Gesundheit, Reichtum, Liebe und Glück.

Die Erklärungen sind knapp gehalten und beinhalten nur die Essenz. Der Benutzer ist dazu eingeladen, die Texte zu studieren und die empfohlenen Übungen auszuprobieren. Resultate werden nicht ausbleiben und wir sind sicher, mit dieser App den Menschen einen wirklich guten Dienst zu leisten. Ihr Erfolg ist unser Lohn!

Bruno Würtenberger sagt: „Das Leben bringt in Resonanz zu uns immer das zum Vorschein, was wir wollen oder nicht wollen. Mit anderen Worten: Wir erschaffen uns unsere persönliche Wirklichkeit mittels Wunsch und Widerstand. Dein Leben zeigt Dir, ob Du mehr Widerstand gegen etwas oder mehr Wunsch für etwas in Dir trägst.“

Informationen zu Bruno Würtenberger:
Der Schweizer Bruno Würtenberger gründete nach über 30 Jahren empirischer Bewusstseinsforschung und intensiven Studienreisen das bekannte Free Spirit® Bewusstseins-Training. Würtenberger ist Autor vieler Bücher und begehrter Referent an vielen Fachkongressen im In- und Ausland. Zitat Bruno Würtenberger: “Das menschliche Bewusstsein durchbricht gerade die menschliche Umnachtung. Das Licht der Bewusstheit erwacht und diesem Prozess möchte ich unbedingt beiwohnen und ihn unterstützen so gut ich es kann.”

>> Zur Webseite der BewusstseinsApp

<< Zurück